Hallo upday!

13. September 2015
  • Seit Kurzem arbeite ich als Editorial Director für upday, eine News-App für Smartphones
  • Die App entsteht aus einer Kooperation zwischen Axel Springer und Samsung
  • Upday ist als Beta-Version im Google Play Store erhältlich

upday_facebook_header

Eine kleine Meldung in eigener Sache: Seit Kurzem bin ich Editorial Director, in Deutsch: Redaktionsleiter, bei upday, einer Nachrichten-App für Smartphones. Einer der Hauptgründe für den Jobwechsel war die Chance, wertvolle Erfahrungen im mobilen Journalismus und Storytelling zu sammeln.

Was genau ist upday?

In der Pressemitteilung von Axel Springer heißt es dazu:

Die Axel Springer SE, der führende digitale Verlag in Europa, und Samsung Electronics Co. Ltd. haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Kern der Partnerschaft ist die Entwicklung neuer digitaler Medienformate für Nutzer in Europa. (…)

Aufbauend auf Axel Springers journalistischer Kompetenz und Samsungs führender Rolle und Innovationskraft in der Mobilfunkindustrie werden die beiden Unternehmen im Rahmen ihrer Zusammenarbeit exklusiv für Samsung-Kunden digitale Medienangebote entwickeln, die vor allem auf die Informationsbedürfnisse der Leser in einer Welt mobiler Medienangebote eingehen. (…)

Als erstes Ergebnis der neuen Partnerschaft präsentieren Axel Springer und Samsung die Beta-Version von upday – einer Content-Plattform für aggregierte Nachrichteninhalte, die im kommenden Jahr vollumfänglich starten soll.

Upday wird Samsung-Kunden Zugriff auf eine Vielzahl unterschiedlicher Nachrichteninhalte ermöglichen. Diese umfassen sowohl durch ein lokales Redaktionsteam ausgewählte „Need to Know“-Informationen (Inhalte, die Nutzer wissen müssen, um mitreden zu können), als auch ein algorithmus-basiertes „Want to Know“-Angebot (Inhalte, die Nutzer persönlich wissen wollen), das auf die individuellen Nutzerinteressen zugeschnitten ist.

Foto: Google Play

Foto: Google Play

Wir sind noch beta!

Noch ist die App längst nicht fertig, kann aber schon als Beta-Version für Deutschland und Polen über Samsung Galaxy Apps, Google Play (begrenzt auf Samsung-Geräte) und Galaxy Gifts heruntergeladen werden. Der vollständige Launch ist in beiden und anderen Ländern für das Frühjahr 2016 vorgesehen.

Ich freue mich auf Feedback!

matthias.bannert (at) axelspringer.de